| Drucken |

Fachanwalt für Arbeitsrecht

Ein Fachanwalt für Arbeitsrecht muss entsprechend der Fachanwaltsordnung besondere theoretische Kenntnisse und besondere praktische Erfahrungen in folgenden Bereichen nachgewiesen haben:

  • Individualarbeitsrecht
    • Abschluss und Änderung des Arbeits- und Berufsausbildungsvertrages
    • Inhalt und Beendigung des Arbeits-und Berufsausbildungsverhältnisses einschließlich Kündigungsschutz
    • Schutz besonderer Personengruppen (Schwangere, Eltern, Schwerbehinderte, Jugendliche)
    • Grundzüge der betrieblichen Altersversorgung
    • Grundzüge des Arbeitsförderungsrechts
    • Grundzüge des Sozialversicherungsrechts
  • Kollektives Arbeitsrecht
    • Betriebsverfassungsrecht
    • Personalvertretungsrecht
    • Tarifvertragsrecht
    • Grundzüge des Arbeitskampfrechts
    • Grundzüge des Mitbestimmungsrechts
  • Verfahrensrecht 

Logo-Mitglied-ARGE-Arbeitsrecht-1

Diese Website verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Weitere Informationen zu Cookies finden Sie hier.

Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dem zu